KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 08.04  2.HS: 27.05  Zw.Sem.: 15.07  Beginn WS: 13.10

40365 Quantenmechanik  VVZ 

VL
Do 9-11
wöch. NEW 15 1'201 (120) Stefan Kowarik
VL
Fr 9-11
wöch. NEW 15 1'201 (120) Hans-Jürgen Wünsche
UE
Fr 13-15
wöch. NEW 15 3'101 (24) Hans-Jürgen Wünsche
UE
Fr 13-15
wöch. NEW 15 2'102 (24) Stefan Kowarik
Lern- und Qualifikationsziele
Beherrschung der experimentellen und theoretischen Grundlagen der Quantenphysik
Erweiterung des physikalischen Problemverständnis im Hinblick auf das Versagen der klassischen Physik
Modellierung und Analyse quantenmechanischer Prozesse
Voraussetzungen
Theoretische Mechanik, Elektrodynamik, Optik (Module Pk2.1, Pk2.2, Pk5)
Gliederung / Themen / Inhalte
Experimentelle Grundlagen zur Untersuchung
quantenmechanischer Phänomene

Grundlegende Eigenschaften der Atome
Strahlungsgesetze
Welle-Teilchen-Dualismus (Photonen, Elektro-
nen & Atome, Wellenfunktion, Linienbreite
von Spektrallinien, Unschärferelation)

Spektroskopie, Bohrsches Atommodell
Drehimpuls und magnetische Momente
Spin

Stationäre Zustände und Eigenfunktionen
Lösungen im eindimensionalen Fall
Eigenschaften der Lösungen
Variationsprinzip
Operatoren
Operator des Drehimpulses
Wasserstoffatom

Systeme identischer Teilchen
Spin und Statistik
Zugeordnete Module
PK6
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
6 SWS, 8 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Klausur, 120-180 Minuten
Sonstiges
Experimentelle (Kowarik) und theoretische (Wünsche) Vorlesung sind zeitlich getrennt, inhaltlich aber eine Einheit. Beide Übungen sind zu beiden Aspekten, es braucht nur eine davon besucht zu werden.

Der theoretische VL-Teil plus Übung kann nach Absprache zu Beginn als Ersatz für die Quantentheorie der Studienordnung 2007 genommen werden.
Ansprechpartner
S. Kowarik, 2'518, stefan.kowarik@physik.hu-berlin.de, H.-J. Wünsche, 3'512 ede@physik.hu-berlin.de
Literatur
Haken / Wolf. Atom- und Quantenphysik. Springer
Schmüser. Theoretische Physik für Studierende des Lehramtes I: Quantenmechanik. Springer
Landau / Lifschitz. Quantenmechanik. Akademieverlag
Siehe auch:
http://photonik.physik.hu-berlin.de/ede/13qm/index.html
executed on vlvz2 © IRZ Physik, Version 2012.5.0 vom 18.10.2012 Fullscreen