SS 2018 WS 2017
SS 2017
SS 2016 WS 2016
Department of Chemistry
open physics
KVL / Klausuren / MAP 1st HS: 17.04  2nd HS: 05.06  sem.br.: 24.07  begin WS: 14.10

2020170172 Fundamentals of Organic Chemistry  VVZ 

VL
Thu 13-15
weekly NEW 14 0'05 (103) Dominic Gröger
Fri 13-15
weekly NEW 14 0'05 (103)
SE
Fri 15-17
weekly NEW 14 0'05 (103) Dominic Gröger
UE
Thu 15-17
weekly NEW 14 1'15 (60) Dominic Gröger
UE
Thu 15-17
weekly NEW 14 1'13 (21) Justus Schöller
UE
Thu 15-17
weekly NEW 14 1'11 (30)
PR weekly Dominic Gröger, Justus Schöller, Anna Kelemen

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

Aims
Kenntnisse über die elektronische Struktur, chemische Bindung, Nomenklatur sowie Darstellung und Reaktivität organischer Verbindungen. An relevanten Beispielen werden die Gewinnung, Eigenschaften und die Anwendung organischer Substanzen sowie Substanzklassen im Alltag, der Industrie und Forschung behandelt. Die Studierenden erlernen grundlegende Reaktionstypen und –mechanismen und sind in der Lage, Reaktionen theoretisch zu beschreiben, praktisch durchzuführen und organische Verbindungen mittels geeigneter analytischer Methoden zu charakterisieren.
Requirements
Bestandenes Modul 1 "Allgemeine und Anorganische Chemie" (AAC) für die Teilnahme am Praktikum und Zulassung zur Klausur/Nachklausur.
Structure / topics / contents
1. Einführung
2. Elektrophile Additionen & Stereochemie
3. Substitutions- & Eliminierungsreaktionen
4. Carbonylverbindungen
5. Aromatische Verbindugnen
6. Bioorganische Verbindungen
7. Spezielle Themen
8. Analytische Methoden
Assigned modules
KBCh Modul 3
Amount, credit points; Exam / major course assessment
12 SWS, 15 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Klausur. 45 Min., schriftlich, in der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung.
Other
Diese Lehrveranstaltung (Modul 3 ORC) richtet sich an Studierende mit Kern- oder Zweitfach Chemie im Bachelor Kombinatinsstudiengang mit Lehramtsbezug.

Das Praktikum wird als Blockpraktikum in der vorlesungsfreien Zeit durchgeführt (Juli/August).

Die Modulabschlussprüfung findet in der Vorlesungsfreien Zeit statt (Juli/August).
Contact
Dr. Dominic Gröger, Institut für Chemie, Brook-Taylor-Str. 2, Aufgang A, Raum 2'102 (AK Seitz)
Literature
Bruice. Organische Chemie. Pearson
Vollhardt, Shore. Organische Chemie. Wiley-VCH
Wollrab. Org.Chemie f. Lehramts- und Nebenfachstud.. Springer
Beyer, Walter. Lehrbuch der Organischen Chemie. Hirzel Verlag
executed on vlvz2 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen