KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 16.04  2.HS: 04.06  Zw.Sem.: 23.07  Beginn WS: 15.10

20286 Mathematik f. Naturwissenschaften II  VVZ 

VL
Do 9-11
wöch. NEW 14 1'15 (60) Klaus Rademann
UE
Do 7-9
wöch. NEW 14 0'05 (103) Klaus Rademann
Lern- und Qualifikationsziele
Die Studierenden erwerben grundlegende mathematische Kenntnisse zur quantitativen Beschreibung chemischer Inhaltsbereiche.
Voraussetzungen
Keine
Gliederung / Themen / Inhalte
Integralrechnung; Differentialrechnung für Funktionen von mehreren Variablen; Mehrfachintegrale; Gewöhnliche Differentialgleichungen; Vektorrechnung
Zugeordnete Module
KBCh Modul 2
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
0 SWS, 4 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Klausur, 90 Minuten
Ansprechpartner
Dr. E. N. Voloshina; elena.voloshina@hu-berlin.de; Brook-Taylor-Str. 2, Raum 3'313
Literatur
Lothar Papula. Mathematik fuer Ingenieure und Naturwissenschaftler. Vieweg+Teubner
Siehe auch:
http://userpage.fu-berlin.de/~velena/index.php?n=Main.MfNat-2
executed on vlvz2 © IRZ Physik, Version 2012.5.0 vom 18.10.2012 Fullscreen