KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 16.04  2.HS: 04.06  Zw.Sem.: 23.07  Beginn WS: 15.10

40453 Ausg. Kap. d. theor. Physik: Allgemeine Relativitätstheorie  VVZ 

VL
Do 13-15
wöch. ZGW 6 2'21 (36) Matthias Staudacher
UE
Do 15-17
14tgl. ZGW 6 2'21 (36) Matthias Staudacher
Lern- und Qualifikationsziele
Verständnis der relativistischen Gravitationstheorie und deren Anwendungen
Voraussetzungen
Kenntnisse in klassischer Mechanik, Elektrodynamik und spezielle Relativitätstheorie
Gliederung / Themen / Inhalte
Spezielle Relativitätstheorie
Differentialgeometrie
Einstein-Gleichungen
Schwarzschild-Lösung
Relativistische Sternmodelle
Gravitationswellen
Kosmologie
Zugeordnete Module
P22.c
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
3 SWS, 5 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Mündliche Prüfung
Ansprechpartner
Matthias Staudacher
Literatur
Bernhard Schutz. A First Course in General Relativity. Cambridge UP 2009
Sean Carroll. Spacetime and Geometry. Pearson 2013
Robert Wald. General Relativity. Chicago UP 1984
executed on vlvz2 © IRZ Physik, Version 2012.5.0 vom 18.10.2012 Fullscreen