Faculty of Mathematics and Natural Sciences Department of Physics auf deutsch


Project-Id-Version: PROJECT VERSION Report-Msgid-Bugs-To: EMAIL@ADDRESS POT-Creation-Date: 2010-05-17 09:04+0200 PO-Revision-Date: 2010-05-17 10:49+0200 Last-Translator: FULL NAME Language-Team: en Plural-Forms: nplurals=2; plural=(n != 1) MIME-Version: 1.0 Content-Type: text/plain; charset=utf-8 Content-Transfer-Encoding: 8bit Generated-By: Babel 1.3
winter sem. 2017
Last update: 22.09.17 15:47:07



_
WS 2017 SS 2018
WS 2017
WS 2016 SS 2017
Department of Physics
open chemistry
KVL / Klausuren / MAP 1st HS: 16.10  2nd HS: 11.12  sem.br.: 19.02  begin SS: 16.04

40158 Physics Basic Lab II: Electricity and Optics  VVZ 

PR
Tue 9-13
weekly NEW 14 2'04 (30) Uwe Müller, Alexander Matveenko, Sylke Blumstengel, Peter Schäfer, Sergey Sadofev
Aims
Die Studierenden lösen experimentelle Fragestellungen in den Gebieten von Elektrizitätslehre und Optik mittels
eigener und weitgehend selbständiger praktisch-experimenteller Tätigkeit. Sie sind in der Lage, die Nutzung
experimenteller Grundprinzipien, Techniken und Geräte einzuschätzen, bewerten und dokumentieren
experimentelle Ergebnisse eigenständig.
Requirements
Kenntnisse der Inhalte von P0, P1.2 und gleichzeitiger Besuch von P1.3
Structure / topics / contents
Vorbereitung, Durchführung, Dokumentation
und Auswertung von Experimenten aus den
Stoffgebieten von Elektrizitätslehre (5 Experimente im WS) und Optik (5 Experimente im ZS in der ersten Märzhälfte)
Elektrizitätslehre: elektrische Messverfahren,
Gleichstrom- und Wechselstromwiderstände,
Zweipole und Vierpole, Schwingkreise, Transformator,
Gleichrichter, Elektronen in statischen
Feldern
Optik: geometrische Optik (Brechung, Linsen
und Linsensysteme, einfache optische Geräte),
Wellenoptik (Polarisation, Interferenz,
Beugung, Spektrometer)
Assigned modules
P6.2
Amount, credit points; Exam / major course assessment
4 SWS, 6 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Die Einzelversuche werden nach einem Punktesystem
bewertet. Die Modulabschlussnote
ergibt sich aus der erreichten Gesamtpunktezahl.
Other
Vorherige Teilnahmeanmeldung bei AGNES ist erforderlich. Im laufenden WS werden 5 Versuche aus der Elektrizitätslehre im zweizügigen Betrieb absolviert, 5 weitere Experimente aus der Optik folgen im ZS (erste Märzhälfte).
Contact
Dr. U. Müller, Raum 204 (LCP)
Literature
H. Vogel. Gerthsen Physik. Springer Verlag
W. Demtröder. Experimentalphysik. Springer Verlag
L. Bergmann und C. Schäfer. Lehrbuch der Experimentalphysik. Walter de Gruyter
W. Ilberg. Physikalisches Praktikum für Anfänger. B.G.Teubner Verlagsgesellschaft
U. Müller. Physikalisches Grundpraktikum: Elektrodynamik und Optik. online verfügbar (Webseite)
executed on vlvz2 © IRZ Physik, Version 2012.5.0 vom 18.10.2012 Fullscreen