KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 13.04  2.HS: 25.05  Zw.Sem.: 18.07  Beginn WS: 10.10

4020150183 Detektoren  VVZ 

VL
Mo 9-11
wöch. NEW 15 3'101 (24) Klaus Mönig
UE
Mo 11-13
14tgl. NEW 15 3'101 (24) Klaus Mönig, Kristin Lohwasser

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

Lern- und Qualifikationsziele
Erlernen der Funktionsprinzipen von Teilchendetektoren
Voraussetzungen
Bachelor-Studium Physik
Gliederung / Themen / Inhalte
* Einleitung
* Wechselwirkung von Strahlung mit Materie
* Gasgefüllte Ionisationsdetektoren
* Halbleiterdetektoren
* Szintillationsdetektoren
* Teilchenidentifikation
* Energiemessung
* Elektronik und Datenverarbeitung
Zugeordnete Module
P23.1.2b P23.1
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
3 SWS, 5 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Regelmäßige Teilnahme an den Vorlesungen und Übungen; Bearbeitung von Übungsaufgaben; Seminar ueber ein Detektorsystem
Sonstiges
Wahlobligatorisch im SF Elementarteilchenphysik (bei experimenteller Ausrichtung).
Ansprechpartner
Klaus Moenig DESY, Tel. 033762 77271
Literatur
C. Grupen. Teilchendetektoren. BI
K. Kleinknecht. Detektoren für Teilchenstrahlung. Teubner
W.R. Leo. Techniques for Nuclear and Particle Physics Experiments. Springer
G.F. Knoll. Radiation Detection and Measurement. Wiley
T. Ferbel. Experimental Techniques in High Energy Physics. Addison-Wesley
F. Sauli. Instrumentation in High Energy Physics. World Scientific
Delaney, Finch. Radiation Detectors. Clarendon
Siehe auch:
http://www-zeuthen.desy.de/~moenig/vorlesung/det_2015.html
executed on vlvz2 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen