KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 08.04  2.HS: 27.05  Zw.Sem.: 15.07  Beginn WS: 14.10

2020190037 Anorganisch-chemisches Grundpraktikum  VVZ 

PR
Do 11-19
wöch. BT 2 1'226 (0) Christian Herwig
Lern- und Qualifikationsziele
Den Studierenden sollen praktische Grundkenntnisse der qualitativen Analyse von Verbindungen der III. und V. Hauptgruppe vermittelt werden. Sie erlernen methodische Grundkenntnisse zur Trennung und zum Nach-weis von Ionen und Verbindungen der Hauptgruppen- sowie der Nebengruppenelemente.
Voraussetzungen
AC2: Anorganisch-chemisches Anfängerpraktikum
Zugeordnete Module
5/AC4
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
6 SWS, 5 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
keine
Ansprechpartner
Dr. Christian Herwig
Moodle link:
http://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=84626
executed on vlvz2 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen