Math.- Nat. Fakultät Institut für Chemie in english


alles unter Vorbahlt von COVID-19 Maßnahmen
Beachten Sie die Hinweise in den jeweligen Veranstaltungen

Sommersemester 2021
Stand: 21.04.21 08:31:44



_
KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 12.04  2.HS: 31.05  Zw.Sem.: 19.07  Beginn WS: 12.04

2020210180 Analytische Spektroskopie  VVZ 

VL wöch. Kannan Balasubramanian
UE
Di 13-15
wöch. nV or digital (0) Kannan Balasubramanian

Digitaler Kurs | Asynchrones Angebot: Link

Lern- und Qualifikationsziele
Die Studierenden können die Molekülstruktur mit verschiedenen spektroskopisch beobachtbaren Parametern verknüpfen und sind mit den unterschiedlichen messtechnischen Grundlagen vertraut. Sie können durch Interpretation von IR-, und Ramanspektren die Struktur von Molekülverbindungen aufklären
Voraussetzungen
keine
Gliederung / Themen / Inhalte
- Grundlagen der Quantenmechanik und Spektroskopie
- Rotation und Schwingung von Molekülen
- Molekülsymmetrie und Schwingungsmo-den (Verwendung von Charaktertafeln)
- Physikalische Grundlagen von Infraro-tabsorption und Ramanstreuung
- Aufbau und Funktionsweise von FTIR-Spektrometer und dispersivem Raman-Spektrometer, verschiedene instrumentelle Aspekte
- Spektrenanalyse und Interpretation
- Verstärkung schwacher Ramansignale: re-sonante Ramanstreuung, SERS, CARS
- IR-und Raman-Mikrospektroskopie und bildgebende Verfahren
Zugeordnete Module
26/WAL2 UeWP Ch
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
4 SWS, 4 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Klausur (90 Min.) odermündliche Prüfung (45 Min.) oder wissenschaftlicherVortrag (15-30 Min.)
Sonstiges
Laut Stundeplan kann dieses Modul in diesem Semester (SoSe2021) als ÜWP belegt werden. (kein Pflichtmodul)
Ansprechpartner
Prof. Kannan Balasubramanian, Albert-Einstein-Str. 5-9, Raum 202
Moodle link:
http://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=101656
executed on vlvz2 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen