WS 2011 SS 2011
WS 2010
SS 2010
Department of Chemistry
open physics
KVL / Klausuren / MAP 1st HS: 18.10  2nd HS: 13.12  sem.br.: 21.02  begin SS: 11.04

2020105051 Analytical Chemistry Practical Course  VVZ 

PR
Tue 9-19
weekly BT 2 1'134 (0) Sebastian Beck
Thu 9-19
weekly BT 2 1'134 (0)
Fri 11-17
weekly BT 2 1'134 (0)

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

Aims
Quantitative Analysen (gravimetrisch, volumetrisch, elektroanalytisch) mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, u.a. Analyse von Komponenten in einem technischen Produkt
Requirements
erfolgreicher Abschluss des Moduls ALL
Structure / topics / contents
Grundversuche (gravimetrische Analysen, Redoxtitration, Komplextitration, potentiometrische/konduktometrische Titration), sowie weiterführende Analysen (Gemischanalyse und Analyse eines technischen Produktes)
Assigned modules
AU1
Amount, credit points; Exam / major course assessment
8 SWS, 6 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Klausur über den Stoff des Moduls und Praktikumsbewertung
Contact
S. Beck (Raum 0'205)
executed on vlvz2 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen