WS 2016 SS 2016
WS 2015
WS 2014 SS 2015
Department of Physics
open chemistry
KVL / Klausuren / MAP 1st HS: 12.10  2nd HS: 07.12  sem.br.: 15.02  begin SS: 17.04

4020155132 Introduction to Physics Education, Part 2  VVZ 

VL
Fri 11-13
weekly NEW 15 1'101 (30) Burkhard Priemer
UE
Tue 15-17
weekly NEW 15 1'101 (30) Franz Boczianowski

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

classroom language
DE
aims
Sammeln erster Erfahrungen im Unterrichten von physikalischen Inhalten, Reflektieren der Erfahrungen,
Beherrschen der Grundlagen der Physikdidaktik, Fähigkeit zum Argumentieren in diesen Themenfeldern
requirements
keine
structure / topics / contents
Vorlesung:
Kernthemen der Didaktik der Physik:
Ziele des Physikunterrichts,
Kompetenzen,
Didaktische Rekonstruktion,
Alltagsvorstellungen, Modelle und Analogien
als Lernhilfen,
Experimentieren im Physikunterricht,
Curricula,
Schülerlabore,
Interesse,
Large Scale Assessments
Übung:
Bearbeitung spezieller Aufgaben und Proble-
me zu den Kernthemen der Didaktik der Phy-
sik
assigned modules
PK12 ML2c
amount, credit points; Exam / major course assessment
4 SWS, 7 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Klausur (90 min.)
other
Je nach Studienordnung findet die UE wöchentlich beziehungsweise 14-tägig statt. Das Seminar (Teil 1) wird im SS angeboten. -
Für Master Lehramt an Grundschulen: Dieses Modul entspricht Modul 2c: Naturwissenschaftsdidaktik und Primarstufe (Wahlpflicht) (Ma_3-Nawi I) Einführung in die Didaktik.
contact
Burkhard Priemer
Anfragen/Probleme executed on vlvz2 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen