Faculty of Mathematics and Natural Sciences Department of Chemistry auf deutsch


Veranstaltungen mit geplanten Räumen finden i.a. in Präsenz statt.
Digitale Angebote sind optional.

winter sem. 2021
Last update: 15.10.21 19:53:40



_
WS 2021 SS 2022
WS 2021
WS 2020 SS 2021
Department of Chemistry
open physics
KVL / Klausuren / MAP 1st HS: 18.10  2nd HS: 13.12  sem.br.: 21.02  begin SS: 10.04

2020215054 Electrochemistry (2nd HS)  VVZ 

VL
Mon 11-13
weekly NEW 14 0'07 (120) Philipp Adelhelm
Wed 11-13
weekly NEW 14 0'06 (149)
SE
Wed 9-11
weekly NEW 14 0'05 (103) Philipp Schwendke
SE
Mon 9-11
weekly NEW 14 1'02 (60) Jonas Geisler

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

Aims
Die Studierenden erhalten Vorstellungen zur mikroskopischen Beschreibung von Ionenleitfähigkeiten, Erläuterungen zur statistischen Berechnung der Ladungswolke von Gegenionen und werden zur thermodynamischen Beschreibung von Elektrodenpotenzialen und Zellspannungen befähigt.
Requirements
Modul 8 / PC1
Structure / topics / contents
1. Physikalische Chemie ionisch leitender Lösungen (Elektrolytlösungen, chemisches Potenzial, Gibbs-Energie, theoretische Beschreibung mit Born’scher Gleichung und Debye-Hückel-Theorie, thermodynamische Größen, Reaktionsgleichgewicht, elektrische Leitfähigkeit)
2. Physikalische Chemie elektrisch geladener Grenzflächen (Thermodynamik elektrochemischer Systeme, galvanische Zellen, reversible Halbzellen, Thermodynamik galvanischer Zellen, Standard-Elektrodenpotenziale, Anwendungen)
Assigned modules
19/PTC2
Amount, credit points; Exam / major course assessment
2 SWS, 2 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Contact
Prof. Adelhelm, 2'305
executed on vlvz2 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen