SS 2020 WS 2019
SS 2019
SS 2018 WS 2018
Department of Physics
open chemistry
KVL / Klausuren / MAP 1st HS: 08.04  2nd HS: 27.05  sem.br.: 15.07  begin WS: 14.10

4020190102 Selected topics in physics  VVZ 

VL
Mon 9-11
weekly NEW 15 1'201 (120) Burkhard Priemer
UE
Mon 11-13
weekly NEW 14 1'11 (30) Burkhard Priemer
UE
Mon 11-13
weekly NEW 14 1'15 (60) Franz Boczianowski
UE
Mon 11-13
weekly NEW 15 1'101 (30) Steffen Wagner
UE
Mon 11-13
weekly NEW 14 1'12 (30)
Aims
Die Studierenden beherrschen die physikalischen Grundlagen ausgewählter
Themenbereiche. Sie können diese Themen beschreiben und erklären und bei der Problemlösung Bezug auf
theoretische Konzepte sowie experimentelle Methoden nehmen.
Requirements
keine
Structure / topics / contents
VL:
Das Modul behandelt u. a. ausgewählte
Fachinhalte, die für den
naturwissenschaftlichen Sachunterricht von
Bedeutung sind. Das sind z. B.:
- grundlegende physikalische Größen wie
Masse, Dichte, Wärmeleitfähigkeit,
Temperatur, Druck, Luftfeuchtigkeit, Kraft,
Energie usw.
- Aspekte der Mechanik (z. B. Auftrieb,
Kinematik, Akustik)
- Aspekte der Optik (z. B. optische
Instrumente, Licht und Schatten)
- Aspekte des Magnetismus
- Aspekte der Elektrizitätslehre (z. B. einfache
Stromkreise)
- das Sonnensystem (z. B. Tages- und
Jahreszeiten)
- Eigenschaften von Wasser (z. B.
Aggregatzustände)

UE:
Anwendung ausgewählter Vorlesungsinhalte
unter theoretischer und experimenteller
Perspektive
Assigned modules
BL4c UeBL4h
Amount, credit points; Exam / major course assessment
4 SWS, 5 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Klausur (90 Min.)
Contact
Franz Boczianowski
executed on vlvz2 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen